CSLRD - Reporting and Accounting
Chairman:
Dagmar Fischer 
Finanz Informatik Technologie Service
dagmar.fischer@f-i-ts.de
Vice Chairman:
tbc 
IBM-Vertreter:
Ulrich Hinüber
IBM Deutschland GmbH
uhinueber@de.ibm.com


CSLRD - Reporting and Accounting

Die Arbeitsgruppe befasst sich mit der Erhebung und Verwaltung sowie der Aufbereitung, Darstellung und Veröffentlichung von Logdaten diverser Systeme und systemnaher Software (z.B. z/OS, DB2, IMS, CICS, MQ, RACF, RMM, z/VM, DFSMS, HTTP Server (ICSS), Tivoli Workload Scheduler, Webshere Apllication Server (WAS), Tivoli Storage Mgmt, AS400, Lotus Domino for z/OS, NPM, Netview, zLinux, SAP, Windows).

Themen im Fokus

Im Einzelnen geht es um das IT-Berichtswesen mit den Disziplinen Accounting, Durchsatz/Performance, Kapazitätsplanung und Web-Reporting. Im Fokus steht die Software "Tivoli Decision Support (TDS) for z/OS" sowie weitere Tools und BI-Software (z.B. BIRT und Tivoli Common Reporting (TCR) als Bestandteil von TDS/z, Chrystal Reports, Targit Business, SAMS, QlikView, JANE usw.).

Zielsetzung

Ziel der Arbeitsgruppe ist der intensive Informations- und Erfahrungsaustausch sowie das Erarbeiten von Problemlösungen. Daneben steht die Informationsweitergabe über Neuerungen im TDS for z/OS durch die IBM sowie die Weitergabe von Requirements an die IBM.

Mitglieder

Dem Arbeitskreis gehören Unternehmen verschiedener Branchen an (z.B. Versicherungen, Banken, Behörden, Krankenkassen, Industrie und Handel). Teilnehmer sind i.d.R. Verantwortliche/Spezialisten für das IT-Berichtswesen.

Organisation

Die Arbeitsgruppe tagt einmal im Jahr (üblicherweise im April). Die jeweils zweitägige Tagung wird reihum von und bei einem Mitgliedsunternehmen ausgerichtet. Die Tagungsordnung wird von den Mitgliedern bestritten. Bei Bedarf werden Gastreferenten eingeladen.