SPSRD - Power Systems
Chairman:
Benjamin Kaspereit
rku.it GmbH
benjamin.kaspereit@rku-it.de
Vice Chairman:
tbc
IBM-Vertreter:
Dr. Michael Perzl
IBM Deutschland GmbH
mperzl@de.ibm.com


SPSRD - Power Systems

Die Arbeitsgruppe Power Systems beschäftigt sich mit Themen rund um das gleichnamige IBM System im UNIX- und Linux-Umfeld.

Themen im Fokus

– Neuerungen im Hardware-/Software-Bereich

– Betriebssystem Erweiterungen

– Beleuchtung von systemnahen Funktionen wie Virtualisierung, Hochverfügbarkeit, Backup-/ Restore

– Datenbanken im Systemumfeld

– Technische Betrachtung der wichtigsten Anwendungssysteme auf dieser Plattform wie z. B. das ERP-System mySAP

– Systemüberwachung, Performance Analysen, Systemhealth-Checks

– Accounting

– Best Practice Beispiele und Tipps und Tricks aus der Praxis

– Technologievergleiche

– Erfahrungsberichte aus dem Betrieb Power Systems

– Plenumsdiskussionen

Zielsetzung

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe erhalten einen Überblick über alle aktuellen Themen im Rahmen der Power Systeme und ungeschönte Erfahrungsberichte aus der Praxis. Die Tagungen verfolgen das Ziel, möglichst viel aktuelles Wissen und praktische Erfahrungen zu bündeln. Sie zählen deshalb zu den wichtigsten deutschen Technologie-Veranstaltungen im Umfeld der Power Systems.

Mitglieder

Die Arbeitsgruppe setzt sich aus Technikern und Entscheidern unterschiedlicher Branchen zusammen. Daneben erscheinen zu den Tagungen Mitarbeiter der Hersteller sowie Vertreter einzelner Systemhäuser.

Organisation

Die Tagungen der Arbeitsgruppe finden zweimal pro Jahr statt. Dazu werden Tagungshotels oder Räumlichkeiten der IBM genutzt. Das Programm ist so gestaltet, dass zwischen jedem Beitrag genügend Zeit für Diskussionen bleibt. Die Vorträge gliedern sich in wichtige Neuerungen und praktische Erfahrungen.