MEMBER LOGIN
HOME FAQ KONTAKT SITEMAP MEMBER LOGIN >>> SUCHEN
U30 – zTalents
Chairman:
Daniel Esser
Generali Infrastructure Services S.c.a.r.l.
daniel.esser@generali.de
Vice Chairman:
Daria Burghause
R+V Allgemeine Versicherung
daria.burghause@ruv.de
IBM-Vertreter:
Benedict Holste
IBM Deutschland GmbH
benedict.holste@de.ibm.com

Matthias Welz
IBM Deutschland GmbH
matthias.welz@de.ibm.com



U30 – zTalents

Die zTalents u30- Gruppe ist ein Netzwerk junger Menschen aus dem deutschsprachigen Raum die mit System z arbeiten oder sich dafür interessieren. Sie befasst sich mit verschiedenen Themen rund um den Mainframe.


Themen im Fokus

Unterstützung der Mitglieder in der weiteren Karrierelaufbahn durch:

- Vermittlung allgemeiner Mainframe Kenntnisse

- Bereitstellen einer Plattform für Austausch über Jobs, Projekte, Ideen, interessante Veranstaltungen

- Erfahrungsaustausch mit anderen jungen Mainframe Kollegen

- Neue Themenfelder rund um den Mainframe fördern


Zielsetzung

Die zTalents u30-Community ist ein Netzwerk junger Menschen aus dem deutschsprachigen Raum mit Interesse an System z. Sie ist eine Plattform für den Austausch von Ideen, Wissen, Projektberichten, Praktika und vielem mehr. Ziel der zTalents u30-Community ist es ihren Mitgliedern Perspektiven für die berufliche Laufbahn an die Hand zu geben und ein Netzwerk zu schaffen, in dem die Attraktivität von Arbeitgebern und Stellen diskutiert werden kann. Des Weiteren soll das Image des Mainframes bei den Mitgliedern gefördert werden.
Unabhängig von Herstellern stehen auf der Basis von bewährten Technologien neue Themenfelder und Problemstellungen im Fokus. Die Synergieeffekte bei der Verbindung von verteilten Systemen und dem Mainframe bilden dabei einen wesentlichen Baustein.
Durch eigene Erfahrungen und Berichte bringen sich die Teilnehmer in die Community ein, diese wird durch externe Referenten ergänzt.


Mitglieder

Dem Arbeitskreis gehören junge Mainframer (um die 30) an, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Die Gruppe besteht aktuell aus ca. 60 Mitgliedern.


Organisation

Die Arbeitsgruppe führt zweimal jährlich Plenums-Tagungen bei Mitgliedsfirmen oder im Rahmen von anderen GUIDE-Veranstaltungen durch.
Dabei wird die Tagesordnung überwiegend von Mitgliedern festgelegt und bestritten.
Gastreferenten werden bei Bedarf eingeladen. Bei jeder Tagung besteht zusätzlich die Mög-lichkeit spontan auftretende Themen im Plenum bzw. Kleingruppen zu diskutieren.


© 2016 GUIDE SHARE EUROPE - All rights reserved | Terms of use | Privacy Statement | Webmaster Login